Technik Theologie Naturwissenschaften
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einladung: TTN-Tagung "Energiewende: Wo steht Deutschland?" (04.-05.03.2024), Evangelische Akademie Tutzing

11.01.2024

Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral werden. Eine zentrale Rolle spielt der Strommarkt, der vor dem Hintergrund des steigenden Anteils der erneuerbaren Energien neu ausgerichtet werden muss. Die Voraussetzungen dafür sind gut: Die Preise für Erneuerbare sinken seit Jahren, die deutsche Bevölkerung sieht in einem zunehmenden Einsatz erneuerbarer Energien den größten Nutzen bei geringem Risiko. Dem gegenüber stehen jedoch die steigenden Strom- und Energiepreise sowie langsame Prozesse. Kann Deutschland seine Klimaziele so erreichen?

Auf der Tagung, zu der wir in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) nach Tutzing einladen, nehmen wir eine Bestandsaufnahme mit Blick auf die Zukunft vor: Wo stehen wir, wo wollen wir hin und wo kommen wir bisher nur mühsam weiter? Wir diskutieren ökonomische Rahmenbedingungen und fragen nach den Fallstricken gesellschaftlicher Akzeptanz und der Rolle der medialen Berichterstattung. Und schließlich geht es um neue Technologien: Welchen Beitrag kann klimafreundlich hergestellter Wasserstoff leisten? Wie steht es eigentlich um die Fusionsenergie?
Zur Diskussion dieser Fragen laden wir Sie herzlich ein ins Schloss Tutzing!

Alle weiteren Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.ev-akademie-tutzing.de/veranstaltung/dialogreihe-innovation-und-verantwortung/